Geschäftsführung

Mit einer Doppelspitze in der Geschäftsführung will die Creos Deutschland Services GmbH noch schlagkräftiger und effizienter auf die Wünsche und Anforderungen ihrer Kunden reagieren.

Frank Gawantka und Markus Krampe sind seit Mai 2020 Geschäftsführer der Creos Deutschland Services GmbH. Gemeinsam mit Jens Apelt in seiner Funktion als Gesellschafter bzw. Geschäftsführer der Creos Deutschland Holding GmbH werden sie die Geschicke der Creos Deutschland Services GmbH lenken. Herr Krampe wird sich hauptsächlich um die Themen Vertrieb und Produktentwicklung kümmern; Herr Gawantka verantwortet die Themen Technik sowie Sicherheit und Umwelt.

Als 100-prozentige Tochter der Creos Deutschland Holding GmbH ist die Creos Deutschland Services GmbH ein leistungsfähiger und zuverlässiger Partner für die Planung, den Bau und die Instandhaltung von Energieinfrastrukturen und -anlagen. Nicht nur Industrieunternehmen, sondern auch Netzbetreiber oder Stadtwerke profitieren darüber hinaus von ihrer Expertise im Regulierungs- und Asset-Management.


Frank Gawantka


Markus Krampe


Frank Gawantka ist seit 2005 in verschiedenen Funktionen für die Creos Deutschland GmbH tätig. Nach seinem Maschinenbaustudium hat er für ein kommunales Energieversorgungsunternehmen sowie eine Unternehmensberatung gearbeitet. Heute leitet er den Bereich „Gas-Technik“ bei der Creos Deutschland GmbH und wirkt aktiv im DVGW/DIN bei der technischen Regelsetzung mit.

Markus Krampe ist seit 2008 in verschiedenen Führungspositionen bei der Creos Deutschland GmbH tätig, aktuell als Bereichsleiter „Netzwirtschaft“. Nach seinem Studium an der TU Darmstadt arbeitete er bei einem Strom- und Gasverteilernetzbetreiber in Frankfurt. Daneben ist er seit vielen Jahren in verschiedenen Verbänden der Energiewirtschaft tätig.